Hallo,

ich bin oft an naturnahen Flüssen unterwegs und angle meistens mit kleinen Spinnern oder Spoons. Jetzt bin ich zufällig auf solche kleinen Masu Wobbler hier gestoßen. Wo liegt da jetzt der Unterschied zu normalen kleinen Wobblern? Hat damit jemand Erfahrung was das Angeln auf Forelle & Co angeht? Zumindet in den ihrem Video scheinen die Dinger ja gut abzugehen Dann würde ich mir nämlich auch mal ein paar zulegen.

[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

LG David