Angelpark-Schauen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    In der Kyritzer Seenkette angeln OPR 16

    Die Seenkette ist eine 18 km lange Schmelzwasserrinne in der Ostprignitz, welche vor gut 20000 Jahren entstanden ist. Große Teile der Seen sind von dichten Wäldern umgeben. Boote mit Verbrennungsmotoren sind auf allen Seeteilen allgemein verboten. Viele Bungalowsiedlungen sind in Ufernähe in den Wäldern versteckt. Die Seenkette ist seit 01.01.2009 DAV Gewässer.

    Obersee (Dossespeicher) bei Kyritz
    P 08-111
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Bis 1979 bestand hier eine Seenkette aus Obersee, Salzsee und Borker See, bis am Auslauf des Obersees eine 5 m hohe Staumauer errichtet wurde. Brandenburg verfügt aufgrund der flachen Gegend kaum über Talsperren, denn der technische Aufwand für einen Talsperrenbau im Flachland ist enorm. Durch den Aufstau auf 268 ha ergab sich hier eine geschlossene Seenfläche. Die maximale Tiefe beträgt 11,5 m. Auch wenn der Name Dossespeicher irreführend ist, denn es wird die Klempnitz gestaut, so passt der Name zu der am Ortseingangsschild dokumentierten Stadt Kyritz an der Knatter, denn Kyritz liegt an der Jäglitz und von Knatter findet sich keine Spur. Die Kyritz Talsperre dient der Bewässerung der landwirtschaftlichen Sandflächen in einer der trockensten Gegenden von Brandenburg. Der See ist vollständig von Mischwald umkränzt und die Ufer erinnern wegen der Steilheit an Skandinavien.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Unter- und Klempowsee bei Kyritz und Wusterhausen
    P 08-112
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Er ist 220 ha groß und bis zu 8 m tief.
    Im Untersee befindet sich eine Insel mit Gaststätte und Kinderspielplatz, zu der ein Fährbetrieb eingerichtet ist.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Zander, Karpfen bis 22 kg, Barsch, Aal, Schleie, Hecht, Weißfische
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Hotel Waldschlösschen, Seestr. 110, 16866 Kyritz, 033971/30780
    Campingplatz: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Kattenstiegsee bei Königsberg
    P 08-107
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    16,81 ha groß
    In der Nähe der Gaststätte am Südufer befindet sich die Steganlage des AV.

    Die Kattenstiegmühle, die 1504 erstmals urkundlich erwähnt wurde, ist mit ihrer Erscheinung schon ein Erholungszentrum im Naturschutzgebiet. Die dortigen Mühlenteiche sind als Angelanlagen hergerichtet.
    Großflächige versumpfte Auwälder lassen nur wenig Platz für Uferangler, bzw. lassen ein Rankommen an das Gewässer nicht zu, so dass eine Naturruhe genossen werden kann. Bootsangler sind hier im Vorteil.
    Karpfen, Schleie, Hecht, Barsch, Aal, Weißfische
    Kattenstiegmühle, Kattenstiegweg 2, 16909 Heiligengrabe-Königsberg, 033965/40215, Angelkarten und Bootverleih nach Voranmeldung. Für Gäste ist das Boot kostenlos. [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Königsberger See
    P 16-103
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Der 53,22 ha große See wurde früher fischereiwirtschaftlich genutzt, seit 1956 wird er durch den örtlichen Angelverein bewirtschaftet.
    Hecht, Karpfen, Aal, Zander, Graskarpfen, Schleie, Barsch, Weißfische
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Campingplatz: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Brötchenservice und Frühstück nach Wunsch auch für Nichtcampinggäste

    Mühlenteich, nördlich der Straße von Bork nach Lellichow gelegen.
    P 08-123
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Er ist nur durch einen Damm vom Obersee getrennt.
    6,08 ha großer, schöner See, der viele Uferangelstellen bereithält.


    Weitere Gastkartenausgabestellen für DAV-Gewässer bei
    Sporthaus R.Lemke, Hamburger Str. 23, 16866 Kyritz, 033971/52466
    Tourismusbüro Kyritz, Maxim-Gorki-Str. 32, 033971/52331
    Rudolf Buder, Dorfstr. 27, 16909 Wittstock-Rossow, 033964/50205
    Schramm und Söhne Gartentechnik, Seestr. 5, 16868 Wusterhausen/Dosse, 033979/14497
    Axel Schulze, Schiffahrtstr. 10, 16868 Wusterhausen, 033979/13627
    Roland Schütze, Birkenweg 24, 16868 Wusterhausen, 033979/14447

    Haussee
    P 16-108
    3,8 ha groß. Er befindet sich an der Westseite des Dorfes Herzsprung. Ein Graben verbindet den Haussee mit dem Lellichower See, der mit dem Kattenstieger See in Verbindung steht.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Gantikower See
    P 08-102
    14 ha groß und bis zu 13 m tief.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Das Gewässer ist bekannt durch das traditionelle Paarangeln.

    Aal, Hecht, Zander, Barsch, Schleie, Weißfische
    Gerhard Dorn, Dorfstr. 11, 16866 Kyritz-Gantikow, 033971/53600

    Teich bei Heinrichsfelde
    P 08-104
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    1 ha groß

    Angeln in der Jäglitz
    Die Neue Jäglitz mündet bei Havelberg in die Havel, während die Alte Jäglitz bei Rübehorst in die Dosse mündet. Die Teilung war zur Trockenlegung eines großen Sumpfgebietes im Jahr 1775 vorgenommen worden. Im Jahr 2007 fand unterhalb von Kyritz durch amtlich angeordnete Einleitung von Schadwasser ein großes Fischsterben statt. Die Jäglitz ist insgesamt 39 km lang.
    P 08-202 Östliche Jäglitz von der Straßenbrücke in Grabow 13 km bis zum Zusammenfluss mit der Westlichen Jäglitz. Salmonidengewässer.
    P 08-203 Westliche Jäglitz von der Brücke Bärensprung 9,5 km bis zum Zusammenfluss mit der Östlichen Jäglitz.
    P 08-201 Jäglitz vom Zusammenfluss 29 km bis zur Mündung in die Dosse.
    P 08-212 Neue Jäglitz vom Verteilerwehr Plänitz 14 km bis zur Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt bei Voigtsbrügge.
    P 08-210 Nadelbach vom Wehr am Bahnhof Wutike 1,5 km bis zur Mündung in die Westliche Jäglitz.
    Ein schwer zu beangelndes Salmonidengewässer.


    Lellichowersee
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Keine Gastkartenausgabestelle bekannt.
    Geändert von Rumpelrudi (29.01.2016 um 22:17 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  2. #2

    Untersee angeln

    Hallo
    Brauchte ein paar Infos zum Angeln am Untersee in Kyritz.
    anfang august
    Stimmt der fischbestand : zander / Karpfen / Hecht / aal ....?
    Wir wollen , da wir dort einen Bungalow mit zwei ruderbooten gemietet haben(kugelfangberg), unsere angeln rausfahren und liegen lassen in der hoffnung das in der nacht ein zander beisst. Köderfisch am auftriebssystem kurz über dem grund.( alternativen ?)
    für jeden angler zwei angeln.
    gibt es irgendwo eine tiefenkarte ?
    Catch & release oder wie wird das dort gehandhabt wenn das fischlimit erreicht ist oder der fisch nicht gewünscht ist aber maßig?
    Senken erlaubt ?
    Wo stehen die aktuellen preise ? Fischereischein vorhanden.
    Hab leider nirgends genaue angaben zu meinen fragen bekommen.

  3. #3
    Profi-Angler Avatar von Rainer1961
    Registriert seit
    04.12.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    1,718
    Blog-Einträge
    1
    hallo ,ich war vor 3 Jahren am Ober- und Untersee auf Carptour.Am See wird sicher niemand etwas gegen c&r haben, was aber schnell zum Problem werden kann sind die Segelboote. Ich hatte den Eindruck, als wenn die mit Absicht immer dicht unter Land fahren, wenn dort ein Angler ist. Achte darauf daß die Schnüre gut abgesengt sind. Uferangelstellen sind dort dünn gesät.
    Karpfen sind meine Freunde und wer killt schon seine Freunde

  4. #4
    Vielen dank
    Hast du was gefangen ?
    Gibts irgendwo ne tiefenkarte ?
    Wir haben einen eigenen Bootssteg mit zwei booten.
    Was hast du bezahlt ? wir sind ein jungangler 11 und ein großer. beide mit Fischereischein. 2 Wochen mit nachtangelgenehmigung brauchen wir.
    Hast du noch mehr infos oder tipps ?

  5. #5
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692
    Die Preise dort liegen pro Woche für Touristen: Erwachsene 25 €, Fischereiabgabe 12 € und die Nachtangelkarte 13 €

    DAV-Mitglieder aus anderen Bundesländern benötigen die Brandenburg-Marke (10 €). Die gibt es nicht in Brandenburg, sondern über den DAV-Fischereiverein im jeweiligen Bundesland.
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  6. #6

    Angelbedingungen

    Hat jemand einen Link zu den Angelbedingungen ?
    Was ist erlaubt und was geht nicht ?

  7. #7

    Angelbedingungen

    Hat jemand einen Link zu den Angelbedingungen ?
    Was ist erlaubt und was geht nicht ?
    Und wie ist das mit der Brandenburg marke ? ich wohne zur zeit in Bayern.

  8. #8
    Profi-Angler Avatar von Rainer1961
    Registriert seit
    04.12.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    1,718
    Blog-Einträge
    1
    google doch mal den Angelladen in Kyritz, dort hatte damals mein Bruder seine Gastkarte her und dort bekommst Du alle notwendigen Infoˋs. Schau Dir unbedingt den Obersee an, da gibt es dann auch keine Probleme mit Segler und die waldreiche Landschaft mit ihren schönen Buchten ist einfach geil.Boote übrigens nur mit e-Motor (kein Verbrenner), aber einen Außenborder brauchst Du dort sowieso nicht.
    Geändert von Rainer1961 (16.05.2016 um 14:31 Uhr)
    Karpfen sind meine Freunde und wer killt schon seine Freunde

  9. #9

    Zander / Hecht

    Rainer:
    Gibts im Untersee ordendliche Zander und Hechte ?

  10. #10
    Profi-Angler Avatar von Rainer1961
    Registriert seit
    04.12.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    1,718
    Blog-Einträge
    1
    Ich war zum Karpfenangeln am See und kann zum Raubfischbestand nicht viel sagen.Im Flachwasser haben wir viel Zanderbrut entdeckt, mehr kann ich nicht sagen.
    Karpfen sind meine Freunde und wer killt schon seine Freunde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •