Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,687

    Im Sonthofener See angeln OA 87

    Der Sonthofer See liegt bei Sonthofen-Rieden im Oberallgäu.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Der ehemalige Baggersee ist von der Iller lediglich durch den Hochwasserdamm getrennt, auf dem der Illerradweg verläuft. Ein wechselnder Blick zwischen einem Gebirgsfluss und stillem See hat seinen Reiz, wobei der markante 1738 m hohe Grünten als Wächter des Allgäu nicht zu übersehen ist.

    Das sehr saubere Wasser lockt an sonnigen Sommertagen sehr viele Badegäste an, da die Nutzung des Sees kostenlos ist. Der Badeplatz ist auf der Westseite und mit Wechselkabinen und einem Kiosk ausgestattet. Die beste Zufahrt ist von Sonthofen nach Bihlerdorf, dann in Richtung Westerhofen zu den Parkmöglichkeiten. Das ist der Vorteil der Iller, denn sie trennt auch die Stadt weitestgehend vom See ab. Um den See führt ein Wanderweg, der völlig ohne Steigungen ist.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Fischarten von A bis Z aber überwiegend Weißfische
    Gastkarten bei
    Gästeamt, Rathausplatz 1, 87527 Sonthofen, 08321/615-291
    oder über Stadtfischer Sonthofen.

    Im Weidachsee angeln
    Nördlich von Blaichach und natürlich auch direkt an der Iller.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Am besten ist der See zu erreichen, wenn auf dem Illerdamm entlang geradelt wird. Dann kommt man bei Blaichach automatisch daran vorbei.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Maximal 3 Tageskarten über
    Kreisfischereiverein Sonthofen, Hofener Str. 53, 87527 Sonthofen, 08321/85297
    Firma Hauf, Sonthofener Str. 53, 87509 Immenstadt, 08323/989330

    Ortwanger See
    Östlich von Blaichach zwischen Iller und B19
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Der Ortwanger See verfügt über kaltes, aber sehr klares und sauberes Wasser. Rund um den See befinden sich Wiesen, die als Liege- und Sonnenplätze einladen. Am Ortwanger See und an der naheliegenden Iller stehen einige Grillstellen zur Verfügung.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Der See ist nur mit dem Rad oder auf Schusters Rappen zu erreichen. Er ist ein Badesee. Über Angelmöglichkeiten für Gastangler habe ich keine Infos gefunden. Geangelt werden darf aber. Taucher berichten von schönen Hechten.
    Infos bei der Gästeinformation, Rettenberger Str. 2, 87545 Burgberg, 08321/787897, oder
    Fischereiverein Ortwanger See.

    Im Auwaldsee angeln
    In Fischen-Langenwald am Illerufer.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Da der See sowieso nur zu Fuß zu erreichen ist, lohnt ein Marsch Richtung Iller. Nach dem Bahnübergang überquert Ihr die Illerbrücke. Kostenlos parken kann man am Eisplatz an der Illerstrasse. Dort beginnt ein 500m langer ausgeschilderter Weg zum Auwaldsee. Um den See könnt Ihr spazieren gehen oder joggen.
    Die Angler kommen voll auf Ihre Kosten, denn Baden ist nicht möglich.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Karpfen, Zander, Aal, Bachforelle, Regenbogenforelle, Rotauge
    Fangbegrenzung 3 Fische. Lebendköder (Wurm, Made) sind nicht erlaubt.
    Angelsaison vom 1.5. - 14.10. nur vom Ufer oder von Stegen aus mit maximal 2 Ruten.
    Angelzeit von 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang.
    Tageskarte 11 €, 3-Tage 26 €, bei
    Fischerstadel, Julius-Kunert-Str. 13, 87509 Immenstadt, 08323/987796
    Gästeservice Fischen, Am Anger 15, 87538 Fischen, 08326/36460

    Inselsee und Bleichacher See
    Zwischen Immenstadt und Blaichach gelegen.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Die familienfreundliche Freizeitanlage lädt mit zwei Badeseen, einer großen Liegewiese, Kinderspielplatz und Beachvolleyballfeld, drei Wasserski- und Wakeboardanlagen mit Shop, Cafe und Bikini Bar zum Verweilen ein.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Schwimmen ist nur in dem kleineren See möglich. Dort ist ein entsprechender Bereich abgeteilt. Liegewiesen sind mehrere vorhanden.

    Zum Angeln nicht geeignet.


    Fliegenfischen im Grund- und Scharbenbach
    Der Grund- und Scharbenbach ist ein Gewässer, welches nur bis zum E-Werk als Grundbach benannt wird.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Es verläuft unmittelbar östlich an Fischen vorbei und mündet dann in die Iller und ist von der Illermündung aufwärts 1,8 km nur vom Ufer aus beangelbar. Vom Sportplatz bis zur ersten Straßenbrücke nur rechtsseitig.
    Es ist nur reines Fliegenfischen erlaubt. Selbst das Mitführen einer Wasserkugel würde sofort zum Entzug der Angelerlaubnis führen. Es dürfen nur Fische gekeschert werden, die auch entnommen werden sollen. Fangbegrenzung 1 Salmonide. Ab dem E-Werk dürfen nur Regenbogenforellen entnommen werden.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Saibling, Bach- bzw. Regenbogenforelle 30 cm; Äsche geschont.
    Maximal Hakengröße 10 gestattet. Saison: 16.4. – 14.9.
    Tageskarte 16 €, 3-Tage 39 €, bei
    Fischerstadel, Julius-Kunert-Str. 13, 87509 Immenstadt, 08323/987796
    Gästeservice Fischen, Am Anger 15, 87538 Fischen, 08326/36460
    Firma Hauf, Sonthofener Str. 53, 87509 Immenstadt, 08323/989330


    Sehenswert ist die Starzlachklamm
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Campingplatz: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Geändert von Rumpelrudi (31.05.2019 um 17:48 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Blaichach Bihlerdorf
    Alter
    32
    Beiträge
    3

    Änderungen

    Hallo zusammen,

    die Infos hier sind Top, freut mich sehr sowas zu finden, habe ich schon öfters gesucht.

    Kleine Änderung für den Sonthofener See
    Stadtfischer Sonthofen 1963 e.V.
    Christian Lipp

    Burgweg 26a
    87527 Sonthofen
    Telefon von Herrn Lipp seiner Firma ist 08321/6740414 , weiss nicht ob man da anrufen soll oder wo anders.
    Herr Bendel verwies mich an Herrn Lipp.

    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Blaichach Bihlerdorf
    Alter
    32
    Beiträge
    3
    Hier gibt es Angelkarten
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Inhaber:
    Bertram Hauf
    Sonthofener Str. 53
    87509 Immenstadt
    Tel: 08323 989330
    Fax: 08323 9893310
    Mittags geschlossen von 12:30 bis 13:30Uhr
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Angler-Fachmarkt Wangen
    Am Bahnhof 19
    88239 Wangen
    Tel. 07522/912512
    Fax 07522/912512
    Angler-Fachmarkt Kempten
    Westendstr. 15a (Industriegebiet Betzigau)
    87488 Betzigau
    Tel. 0831/7049857
    Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.00 Uhr - 12.00 Uhr & 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Samstag 9-13Uhr

    Schießstadtweiher
    Rottachspeicher
    Obersee
    Wurmühle
    Stadtweiher Leutkirch
    Metzisweiler Weiher
    Guggenhausener Weiher
    Oberer Stockweiher
    Aspachweiher



    Mehr zum Alpsee:
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    War dort vor zwei Tagen und habe einen schönen Barsch und leicht untermassigen Hecht gefangen


    Fischerstadl
    Julius-Kunert-Str. 13
    87509 Immenstadt
    Tel. 08323 / 987796
    Angelkarten weiss ich nicht alle im Kopf.
    Alpsee
    Rottachspeicher



    Weidachsee gibt es erst 2014 wieder Karten.

    Sonthofener See ist nur Vereinsfischen.

    Ortwanger See ist nur Vereinsfischen.

    Auwaldsee ist verarsche, Wasserstand sehr gering, alles voller Algen. Es ist kein Hecht, Barsch und Zander drin, steht auf der Karte, aber ein Kontrollör sagte, er kann sich nicht erinnern das in den letzten 18 Jahren einer davon gefangen wurde. Vor 25 Jahren oder so sollen mal Zander besetzt worden sein. Parkplatz ist ewig weit weg, man könnte bis zum Gewässer fahren, aber das wollen die nicht.
    Habe das ganze Gewässer abgelaufen, das Wasser ist bei der geringen Tiefe sehr klar, jedoch habe ich nur 5 Karpfen und zwei Salmoniden gesehen. Brutfisch mit 2-3cm ist tausendfach vorhanden, welche Art keine Ahnung.
    Drillinge verboten.
    Rand ist schlecht zu belaufen, extrem steil und zugewachsen, gibt nur paar Stellen wo man ohne große Mühen hinkommt.
    Baden verboten, aber es schwimmen trotzdem ein paar rum und sogar Reiter mit dem ganzen Pferd.
    Geändert von williams3943 (22.08.2013 um 23:38 Uhr)

  4. #4
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,687
    Danke für die Infos. Dann werde ich Herrn Brendel erlösen. Mich verwundert jedoch, dass er nichts von der Gästeinformation erwähnt hat, die im selben Haus ist. Wahrscheinlich ist es, dass es Gastkarten nur für Urlaubsgäste gibt.

    Die Stadtfischer Sonthofen sind nur ein kleiner Verein mit 10 Mitglieder und betrachten sich als geschlossene Gesellschaft. Es werden jedoch zusätzlich 10 Jahres(Gast)karten ausgegeben. Falls die nicht von Anglern (Hauptwohnsitz in Sonthofen) genutzt werden, die das als Vorbereitung zu einer beantragten Vereinsmitgliedschaft durchlaufen müssen, werden die überzähligen Karten für Gäste gesplittet. Der Sonthofer See hat nur wenig Angelplätze. Die Vereinshütte steht übrigens direkt am See, so dass man dort einfach mal anfragen kann (Christian Lipp, Peter Weibel), ob "unter Aufsicht" geangelt werden darf.
    Geändert von Rumpelrudi (28.08.2013 um 01:19 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Blaichach Bihlerdorf
    Alter
    32
    Beiträge
    3
    Laut Herrn Bendel gibt es nur Vereinsfischen und keine Tageskarten

  6. #6
    weiss jemand, ob sich hier in den letzten 5 Jahren was geändert hat? Habe vor an Pfingsten an einem der See rund um Sonthofen angeln zu gehen.
    Gibt es einen empfehlenswerten See?

    Danke

    Haripon

  7. #7
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,687
    Großer Alpsee wäre naheliegend mit moderaten Preisen (falls noch jemand fragt).
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •