Angelpark-Schauen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37
  1. #21
    Profi-Angler Avatar von Hechtcatcher96
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Germersheim
    Alter
    23
    Beiträge
    865
    Auch von mir ein petri...
    LG Tobias

  2. #22
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Badersleben
    Alter
    44
    Beiträge
    39
    Blog-Einträge
    1
    Petri zum Fang auch ich fahre ab und zu zur einer Forellenanlage.
    Ich finde die Preise ganz schön übertrieben hoch 5sth 16€ ? das bezahle ich hier bei uns für den ganzen Tag.

  3. #23
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9
    ..ja das finde ich auch.
    Dann sollte er lieber 4 Stunden für 12 - 13 € machen, da kommen bestimmt mehr Angler. Hab ja hier auch schon mal einwenig rumgefragt, den meisten ist ebenso der Preis zu hoch, dann fahren sie lieber an ein Gewässer wo nach Stück bezahlt wird.
    Gerade jetzt im Herbst bei doch nicht so tollem Wetter setzt sich da fast keiner 5 Stunden lang an den Teich. Seine Blockhütte zum Aufwärmen ist ja auch noch nicht fertig...da können 5 Stunden sehrrrr lang werden.
    Wenn ich 2 Stunden (Feierabendangeln) aktiv mit nur einer Rute fische, dann reicht das völlig aus.
    Aber das sind nun mal die aufgestellten Regeln da am Teich, der Betreiber wird sich da schon was bei gedacht haben.
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  4. #24
    Sorry, bin ja neu hier...
    Ich war da bei denen auf der Seite. Man kann doch auch nur 2-3 Stunden angeln...
    Oder verstehe ich da was falsch...

  5. #25
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,691
    Ja, das liest Du nicht korrekt
    Da es kein Kiloteich ist und es auch keine Fangbegrenzung gibt, kannst Du Dir die Gesamtzeit aussuchen in der Du gern angeln möchtest. Du mußt also nicht für den ganzen Tag oder Halbtag bezahlen, sondern nur für die Stunden im Vorraus.
    Wenn Du vorher weißt, dass Du mehr als 5 Stunden Zeit zum Angeln hast, darfst Du mit zwei Ruten angeln. Aber nur Du allein !!
    bis 2 Stunden mit einer Rute 8 €
    bis 3 Stunden " 11 €
    bis 4 Stunden " 13 €
    bis 5 Stunden " 16 €
    bis 10 Stunden mit einer oder zwei Ruten 25 €

    Sorry, jetzt habe ich Deine Frage richtig verstanden.
    Natürlich kannst Du so lange angeln wie Du möchtest. Du bezahlst halt nur die voraussichtliche Angelzeit. Der Mindesteinsatz ist lediglich 8 € für zwei Stunden (Oder auch 25 € für zwei Stunden, wenn Du eigentlich ab der 5. Stunde mit zwei Ruten fischen willst).
    Du darfst aber nur ununterbrochen angeln. Also nicht für 5 Stunden bezahlen und nach 2 Stunden die Fische nach Hause bringen, und dann am nächsten Tag noch einmal 3 Stunden angeln.
    Neuer Tag...neues Spiel, das kostet eine neue Runde.
    Geändert von Rumpelrudi (26.10.2011 um 23:18 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  6. #26
    Ich werde einfach am Wochenende mal hin fahren.

  7. #27
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9
    Hallo Buntbarsch,

    ...dass Angeln ( 2 Stunden mit einer Rute) ist aber erst ab 16.00 Uhr, dass ist das "Feierabendangeln".....um 18.00 Uhr ist eh fast dunkel.
    5 Stunden mit 2 Angelruten ist die Regel.....3 oder 4 Stunden in der Hauptzeit ist nicht möglich, so meine ich es zu wissen.
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  8. #28
    Ich habe da eben angerufen. Da hat sich was geändert. Man kann jetzt zu jeder Zeit für 2,3,4,5 Stunden anfangen. Jeder wie er will. Und ein Blockhaus haben die da jetzt wohl auch wo es Kaffee und Bockwurst gibt. Un d ab mitte November gibt es da wohl auch Köder aller Art.Ich werde Wochenende mal hin fahren und dann berichten.

  9. #29
    Wie angekündigt war ich heute mal zum Angelteich in Lehsen. Wetter war ok. Wie ich um 8.30 Uhr auf den Parkplatz kam waren schon so ca. 10 Angler da. Habe dann erst mal meine Angeln im Auto gelassen . Habe dann den Besitzer gefragt ob ich mich mal umsehen darf. Kurze Antwort : Ja , gerne.
    Hinter der Hälterung ,auf der ersten Bank waren 2 Angler die ihre Sache recht ernst nahmen.Es wurde sehr aktiv geschleppt....
    Als ich in ihren Eimer schauen durfte war ich beeindruckt..
    Ich habe dann für eine Rute und 3 Stunden 11 € bezahlt und mich in eine Lücke gestellt...
    Nach ein paar Minuten kam dann der Eigentümer und hat mir erklärt : So fängst du hier nichts !
    Er hat mir dann geholfen meine Angel umzubauen. Ich bin da nicht so der Forellen-Experte...
    Also Wasserkugel ab und Glaspose rann...
    Ich weiß ja nicht ob das immer da so ist..., aber ich fand das schon cool wie der Besitzer mir auch noch gezeigt hat wie ich am Besten fische...
    Wir haben dann auch noch ein wenig über das Zanderangeln in der Elbe erzählt und da habe ich dann gemerkt : Der Typ hat richtig Ahnung...
    Ich bin um einiges Schlauer und mit 5 Regenbogener von ca 600- 1kg nach Hause gefahren.
    Also ich fahre wieder hin....

    Der Buntbarsch

  10. #30
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9
    Ja,der Betreiber ist ja auch bestrebt das die Angler mit einem Lächeln im Gesicht wieder nach hause fahren.
    Für Dich hat sich der erste Ausflug an den Angelteich ja gelohnt, lass sie Dir (Euch) schmecken.
    Petri Heil!
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •