Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Im Waldsee Rieden angeln MYK 56

    Nördlich von Mayen liegt der See in der hügeligen Hohen Eifel.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Ab dem Jahre 1981 wurde der Rehbach unweit vom Laacher See zu einem See gestaut. Weil die Quelle des Rehbachs am Pfarrhaus entspringt, wird der Waldsee scherzhaft auch als "größtes Weihwasserbecken" bezeichnet. Es entwickelte sich eine Naturlandschaft, die zu einem der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region wurde. Die Wasserqualität ist nach umfangreichen Umbauten an der Kläranlage (2002) mittlerweile erstklassig. Die Sichttiefe beträgt um die 1,4 m.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Der 4 ha große und bis zu 8 m tiefe Waldsee Rieden liegt inmitten eines geologisch interessanten Tuffsteingebietes umgeben von Wälder und Wiesen. Der See eignet sich zum Angeln, Boot fahren und Surfen. Das Baden ist innerhalb eines abgegrenzten Bereiches vom 1.6. bis 31.8. erlaubt. Oberhalb des Freizeitsees liegt ein Fischteich, der als Vorsperre dient und über einen Kaskadenwasserfall mit dem Waldsee verbunden ist.
    Das Freizeitangebot wird durch Kinderspielplätze, Grillplätze, Tennisplatz, Surfschule und Bootsverleih ergänzt. Oberhalb des Sees entsteht eine Freizeitanlage, die flächenmäßig wesentlich größer ist, als der See selbst. Noch kann in Ruhe geangelt werden, aber wie lange noch ? Hoffen wir, dass aus einem ruhigen Wandergebiet kein tumultartiges Strandbad gemacht wird.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Angelscheine sind ab 11:30 Uhr in der
    Eifeler Seehütte, Am Waldsee, 56745 Rieden, 02655/3696, erhältlich. Dort befindet sich auch ein Bootsverleih.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Ferienpark: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Geändert von Rumpelrudi (12.09.2011 um 13:58 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  2. #2

    Re: Im Waldsee Rieden angeln MYK 56

    guden also mir hat man gesagt das man da nicht mehr angeln dürfte, hat mir en gemeinde diener in rieden gesagt. ich komm ja von rieden ich weiß nur nicht ob es stimmt was mir da erzählt wurde.
    wo die den ausgepummt haben, haben die noch wieviele karpfen rausgeholt.
    aber troz allem sieht man im sommer schöne prächtige karpfen schwimmen. so raubfischmäßig denk ich mal hat der see net viel zu bieten, im gegensatz zu früher wo die ferienhäuser noch net standen und man forellen faßt mit der hand da rausfangen konnte. xD das war aber vor gut 15 jahren^^ für angler hat der see ganz schön abgebaut finde ich

  3. #3
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Re: Im Waldsee Rieden angeln MYK 56

    2002 wurde der See vor der allgemeinen Nutzung gesperrt, weil die Wassergrenzwerte nicht mehr eingehalten werden konnten. Ursache war ein Überlaufen des Klärbeckens im Oberlauf des Baches. Danach wurde der Bach um den See herumgeleitet und seit 2006 ist der See wieder beschränkt zugänglich, wie Du an den Saisonzeiten ersehen kannst.
    Der See gehört übrigens nicht der Stadt Rieden, sondern dem Landkreis Mayen-Koblenz.
    Die haben einen Zweckverband gegründet. Der Vorstand setzt sich aus 4 Kreisvertreter, 1 Stadtvertreter Rieden, 1 Stadtvertreter Mendig und 1 Vertreter der Rhein-Mosel-Eifel-Touristik zusammen.
    Von Letzteren habe ich die Infos über Gastkarten.
    Wenn die Arbeit des Zweckverbandes erledigt ist, wird der See einer Betreibergesellschaft übertragen.
    Es kann sich also durchaus etwas geändert haben, so dass ein vorheriger Anruf bei der angegebenen Adresse vorteilhaft ist. Das zählt für alle Kontakt-Adressen, denn Angler wollen Sprit sparen.
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  4. #4

    Re: Im Waldsee Rieden angeln MYK 56

    türlich wollen angler sprit sparen ich habs ja net weit bis zum waldsee,und der see is auch sehr schön, nur meines erachtens legt da keiner en wert auf angler egal ob rieden mendig oder sonst wer. wo der bach in den, ich nen in mal tümpel (fichteich) fließt da kümmert sich auch keiner drum der is von vorne bis hinten mit algen zu da liegen cola dosen drin und was weiß ich net alles. da wird sich gar nicht drum gekümmert. da kommt mal die komm aktiv aus mayen (1euro jober) und mähen da den rasen oder sonst was. aber bei dem tümpel (fischteich) wird sich net drum gekümmert wäre ich ein kreisvertreter würde ich doch alles in bewegung setzen das der tümpel da mal gereinigt wird der wäre dann auch viel ansehlicher.und auf schwarzangler passt da auch keiner auf das intteresiert keine sau da. hauptsache kohle machen mit den ferienhäusern. und wieso haben die da wo der abgepummt wurde karpfen rausgeholt und das waren net grad nur 20 stück da stand en laster und andere leute die sich da die karpfen rausgeholt haben also früher war der see meiner meinung nach ein paradies für angler. wo ich meinen jugendfischereischein noch hatte war ich sehr oft mit einem ausem angelverein da und habe da auch richtig schöne fische rausgeholt. wenn du jetzt da angelst da bekommst du fast gar nichts mehr am haken. ich war das letzte mal vor 3 jahren da angeln übers wochenende ich hab nichts rausbekommen also wie gesagt für angler tun die da absolut nix is schade drum
    Geändert von Rumpelrudi (12.09.2011 um 14:01 Uhr)

  5. #5
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Im Waldsee Rieden angeln MYK 56



    ...das mit dem Karpfenabfischen kann auch richtig sein, wenn es einen Überbestand gegeben hat. Hier sollte auch immer das natürliche Futterangebot in Betracht gezogen werden. Je nach Größe der Fische, in diesem Fall ja Karpfen, kommen 6-12 Fische auf einen Hektar ( 10.000 Quadratmeter) Wasserfläche. Es nützt überhaupt nichts das Gewässer zu übersetzen, da wachsen sie nicht ab.
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  6. #6

    Re: Im Waldsee Rieden angeln MYK 56

    da haste recht mit
    nur ich will net wissen wieviel leute dahin schwarzangeln waren wo die den see ausgepummt haben
    karpfen seh ich im sommer immer da, nur ich glaube für raubfischangler is der see nix da waren früher (vor 10-15 jahren ) sehr schöne forellen drin mittlerweile fängst de da nur barsche wenn de glück hast.
    ich als angler will gemütlich am see sitzen die natur genissen und meine ruhe haben. nur wegen den ganzem feriendorf da ausen rum kannste das net mehr. lass mal den sommer kommen da bekommste keine ruhe, da macht das angeln kein spaß mehr, wenn de mit pose fichst kannste schon knicken weil da leute und hunde rum schwimmen. auch wenn de am ende des see angels. die nehmen da keine rücksicht auf angler und du wirst noch dumm angemacht von wegen angel wo anders. im sommer musst de ständig angst haben das dir kein hund in die pose schwimmt sich verhädert oder auch en haken dann irgendwo hengen hat wie gesagt für angler wird meiner meinung da keinen wert drauf gelegt



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •