Der Stausee liegt nur 1 km von Ottweiler entfernt, an der B420.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
Das bekannteste Naherholungsgebiet nordöstlich von Ottweiler schätzen auch Urlauber aus Belgien und Holland. Es bietet einen Kinderspielplatz, eine Gaststätte, Grillmöglichkeiten und einen Bahnsteig an der nur touristisch genutzten Ostertalbahn.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
Der 2,5 ha große Wingertsweiher hat durch zwei unterschiedliche Uferseiten seinen eigenen Reiz. Eine Seite ist terrassenförmig angelegt und überwiegend mit Laubbäumen bepflanzt, die andere mit den Nadelbäumen eher urwüchsig.
[Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
Freizeitmöglichkeiten wie Angeln, Joggen oder Walken sind in einer reizvollen Landschaft möglich. Angler sollten schon früh morgens am Weiher sein, dann ist es herrlich ruhig und man kann ungestört angeln.


Karpfen, Hecht, Zander und große Welse leben in dem Weiher.
Tagesscheine für Angler gibt es im Restaurant Pfälzerstube, Am Wingertsweiher, 66564 Ottweiler, 06824/5820

Der 2,5 km lange Rundweg um den Weiher ist sehr gepflegt, so dass man hier zu jeder Jahreszeit spazieren kann.
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Wohnmobile, Aufenthaltsdauer bis 7 Tage.