Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Im Hambachtal Stausee angeln BIR 55

    Der Stausee ist Bestandteil eines Ferienzentrums bei der Ortschaft Oberhambach
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Nördlich von Birkenfeld im Naturpark Hunsrück liegt dieser von dem Hambach durchflossene kleine Stausee.
    Der umgebene familienfreundliche Freizeitpark bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten wie z.B. ein subtropisches Schwimmbad mit Riesenrutsche, Kids Club, Fahrradverleih, Nordic Walking, Bogenschiessen und einem Aktivitäten- und Animationsprogramm.
    Anglerisch wird der See ziemlich kommerziell vom Scierra Flyfishingclub Hambachtal genutzt und ist speziell den Fliegenfischern vorbehalten. Die Angelsaison beschränkt sich natürlich außerhalb der Hauptsaison von März bis Juni und September bis Dezember.
    Fliegenfischen im Stausee des Ferienparks Hambachtal


    Regenforelle bis 3 kg, Saibling, Namaycush, Barsch, Bachforelle, Karpfen bis 15 kg, Weißfische
    Fangbeschränkung 3 Fische oder 1 Fisch pro Tag bei einer Wochenkarte..
    Bellyboat erlaubt. Belly Boote, Round Boat, U- Boat und V-Boat können nach Absprache vor Ort gemietet werden (15 €).

    Begrenzte Tages- und Halbtageskarten auf Anfrage bei
    GK-Angelmarkt, Schlackenbergstr. 41, 66386 St. Ingbert, 06894/384823
    Direkt beim Pächter Fishing & Adventure über Martin Joswig, 0161 1560882.
    Tageskarte 15 €, Woche 50 € nur für Hausgäste des Ferienparks an der
    Rezeption, Roompot Ferienpark Hambachtal, Hauptstr. 60, 55765 Oberhambach
    Übernachtungsgäste im Ferienpark werden bei der Scheinausgabe bevorzugt.
    Fliegenfischergruppen können den See für einen Tag oder ein Wochenende mieten.

    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Unweit des Weihers befindet sich der Sauerbrunnen. Hierbei handelt es sich um eine seit vielen Jahrhunderten bekannte Heilquelle. Der hohe Mineralienanteil, der dem Wasser einen ganz speziellen Geschmack verleiht, macht die Quelle und ihr Trinkwasser zu einem beliebten Ausflugsziel.
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  2. #2

    Re: Im Hambachtal Stausee angeln BIR 55

    Wie hoch hoch ist die Fangquote im Hambachtal Stausee? Geht da regelmässig was ? Lg rheinfischer

  3. #3
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Re: Im Hambachtal Stausee angeln BIR 55

    Ääh....das ist kein FoPu wo Du zum Einkaufen hinfahren kannst.

    Wenn du aber angeln möchtest, dann geht das erst ab September wieder, denn nun ist es ein reiner Freizeit- und Badesee.
    Der See hat einen sehr guten Fischbestand, was mit daran liegt, dass nur nach vorheriger Absprache dort das reine Fliegenfischen auf verschiedene Fischarten praktiziert werden kann. Also keine Wasserkugel und auch keine Sbirolinos gestattet. Die Fangbegrenzung von einem Fisch pro Tag auf eine Wochenkarte, dürfte wohl nicht das Problem sein.
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •