Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Heringsangler starten durch...

    Moin Moin,

    die Heringsangler stehen auf der alten Rügenbrücke dicht an dicht, "wie Sardienen in einer Büchse", alle wollen den begehrten Speisefisch an den Haken bekommen.
    Mehr als 200 Angler stehen auf der Brücke oder sind mit ihren Booten auf dem Strelasund unterwegs, wer da noch einen Platz ergattern will, der muss ganz früh aufstehen.
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  2. #2

    Re: Heringsangler starten durch...

    Also in Rostock sieht es nicht viel anders aus. Da macht Angeln schon keinen Spaß mehr. Na mein Zielfisch ist es ohnehin nicht. War mit einem Boardie die Woche auf Karpfen los. Bericht schreibt er gerade.
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  3. #3
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Heringsangler starten durch...

    ...von hier fahren viele Angler nach Lübeck an die Trave, am Montag war wohl wegen dem schlechten Wetter nicht viel los.
    Ich fahre da auch nicht mehr hin, brauche auch keine Heringe, und wenn dann gehts ab nach Wismar.

    Hab da noch einen kleinen Tip, die Heringe in einen Drahtsetzkescher geben und kräftig im Wasser drehen...dann regnet es Schuppen und erspart ne`Menge Arbeit! :up:
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  4. #4
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Re: Heringsangler starten durch...

    Das Wetter ist wirklich gut und Boote stehen in Massen am Rügendamm und Angler auf der Brücke auch.
    Kannst Du Dir auf der Webcam anschauen.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Geändert von Rumpelrudi (11.09.2011 um 18:39 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  5. #5
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Heringsangler starten durch...

    ...ich habs mal ein Jahr in Wismar im Holzhafen mitgemacht, Angler an Angler. Früh morgens war die welt noch in Ordnung, aber als die letzten Bierflaschen übern Anleger gekullert sind gabs nur noch Tütelei, sie haben laufend über die Schnüre geworfen...... :down:.....die Eimer waren schon voll, aber sie wollten wohl noch welche in die Hosentasche stecken.
    Aber man muss es auch mal mitgemacht haben.... :up:
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  6. #6
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,692

    Re: Heringsangler starten durch...

    Leider ist der Hering wie die Makrele und die Kliesche sehr leicht verderblich. Im Rausch des Fanges sind die untersten Lagen im Fischeimer schon völlig vergammelt, wenn der Angler zu Hause ist. Spätestens nach 4 Stunden sollte die Heimreise statt finden.

    Ich habe ein mal und nur nach langen Betteln von Angelkollegen eine Heringsfangorgie vom Kutter mitgemacht. Es sollte bei einem Vergleichsangeln eigentlich auf Dorsch gehen, aber plötzlich waren große Heringe da.
    Da die Jungs mich nur mit haben wollten, weil die andere Seite jemanden aufbot, der an deutschen Meeresangel-Meisterschaften teilnahm, habe ich nur gegen Ihn angeln sollen (wg. Punktwertung). Notgedrungen mußte ich den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.
    Genau 154 Heringe hatte ich in 3 Stunden in meinem Setzkescher, den ich an der Reling nach innen hängen hatte, der andere "nur" 126. Meine Taktik war die Zwei-Haken-Methode. Die anderen Angler dachten "viel ist auch gleich mehr Fisch". Aber ehe sie die Rutsche Heringe aus dem Wasser hatten, vom Haken nahmen und das System enttüddelten, rauschten meine Köder zum fünften Mal nach unten.

    Das Schlachten war echt übel
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •