Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Anangeln auf Meerforelle

    Moin, war heute vormittag zum Anangeln mit Kumpel auf Meerforelle los. Nachdem in den letzten Tagen die ersten wenigen Mefos gefangen wurden im Rostocker Raum versuchten wir unser Glück.
    Leider war das Wetter nicht so dolle und der Wind auch noch (zu) stark so das wir Schneider blieben. Spaß gemacht hat es alle mal aber.
    Ich habe noch einige Fotos gemacht. Leider lagen am Strand auch einige sicherlich verhungerte tote Vögel herum.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  2. #2
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Hallo Maik,

    es ist doch noch eine zu starke Dühnung um sich im Wasser aufzuhalten, da kommen aber noch bessere Zeiten.
    Danke für die tollen Bilder, ...da lacht das Anglerherz!! :up: :up:
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  3. #3
    Plötzenplatscher
    Registriert seit
    18.03.2009
    Alter
    34
    Beiträge
    421

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Will auch auf Meerforelle. Nun ja mir fehlt halt das Meer... :heul: :heul: :heul:

    Vielleicht geht ja was auf Seeforelle ab 16. März. :-)
    Bei Fischen und Weibern ist der Bauch das Beste.

  4. #4
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Moin Bob,

    die beste Zeit für die Meerforelle kommt, das ist sicher. Da kannste schön mit dem Bellyboot auf den Wellen dümpeln :up:....also ab an die Ostsee!
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  5. #5

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Ja Pütt März, April ist ne Topzeit für Mefo. In der Rostocker Mefoecke kommt nach kurzer Zeit die 1. Rinne. Die meisten Watangler haben 15 m Vorsprung vorm Strand speziell wenn sie mit Fliege fischen.
    Die Strandangler haben mindestens genauso guten Erfolg mit den Spökets (Mefowobbler) weil die sich so umheimlich gut und weit werfen lassen.
    Mit Bellyboot sind auch einige unterwegs. Ist aber nicht so mein Ding.
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  6. #6
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Hallo Maik,

    ...na Du bist ja sprichwörtlich an der Quelle, besser (dichter) gehts ja fast nicht mehr.
    Aber es braucht keiner zu glauben das die Meerforellen nur so in den Kescher schwimmen, da gibt es einen guten Spruch: 1000 Würfe musst Du tun.....! :heul:
    Und wer schon mal bei den Wassertemperaturen bis zum Bauchnabel in der Ostsee stand, der weiss was es heißt, auf Meerforellen zu angeln. Natürlich gehts ja auch vom Strand aus, aber die Erfolgskurve sackt schnell ab, die Watangler sind da doch im Vorteil, sie sind einfach dichter am Fisch.
    Ich drück Allen die Daumen...vielleicht reichen ja auch schon 400 Würfe bis zum Erfolg, ohne Glück geht da aber auch nichts!
    Petri Heil auch Dir Maik, bleib am Ball...und bring wieder schöne Bilder mit!!
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  7. #7
    Waller-Knaller Avatar von princo
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Badersleben
    Alter
    44
    Beiträge
    4,294
    Blog-Einträge
    2

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Tolle Bilder und halt uns auf dem laufenden wenn Du die erste Mefo fängst
    Ich hoffe das ich jetzt im März auch das erste mal meine Köder baden kann ... und so eine schöne Mefo würde ich auch gerne mal fangen :heul:
    Ist mir völlig egal, wer Dein Vater ist, aber während ich hier angel läufst Du nicht übers Wasser!

  8. #8
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    Moin Jan,

    ...leider gibt es die "Mefo" nicht in Sachsen-Anhalt...dazu musste schon an die Küste kommen. :up:
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    12.04.2011
    Alter
    43
    Beiträge
    20

    Re: Anangeln auf Meerforelle

    ich war bisher 2 mal in der flensburger innenförde unterwegs. leider ohne erfolg, denn wir haben hier eine algenblüte zu beklagen, die das wasser extrem dunkel eintrübt.

    am ausgang der innenförde (bockholmvik) haben wir mehr wasserbewegungen und dort wird auch schon gefangen. mein nachbar hatte letztes we 2 um die 50cm.

    mal hoffen, dass die algen bald verschwinden.

    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •