Angelpark-Schauen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Rutenständer-Bauanleitung

    Hallo Bastelgemeinde,

    hab gerade in einem großen Angel-Katalog ( As...i) einen Rutenständer gesehen, der fasst 10 Angelruten vertikal und 3 horizontal, ist aus Holz und kostet 54 €.
    Hat jemand diesen eventuell schon gebaut?
    Ich habe fast das gesammte Material zusammen, es fehlen nur noch 3 Bretter, und dann kann es los gehen. Die Lochsäge als Aufsatz für die Bohrmaschine gab es in einem Markt recht günstig, geht bis über 6 cm und ist voll ausreichend. Schrauben und Leim habe ich gestern in Dömitz ( Th. Phillips) gekauft.

    Wie lagert ihr eure Angelruten, unter der Kellerdecke oder in einem Rutenständer?

    PS. Bauanleitung und Bild folgt bei Fertigstellung, es lässt sich damit ne Menge Geld sparen!
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  2. #2
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Rutenständer....

    Vorbereitung:

    was brauchen wir für den Bau eines Rutenständers?
    (Für Karpfenruten mit Weitwurfhandteil)

    1. 5 Bretter ( 2 x 96 cm / 3 x 70 cm )
    2. Lochsäge
    3. Holzleim
    4. Stichsäge
    5. Holzschrauben ( 30 - 40 mm )
    6. Bohrmaschine

    Ich habe die Bohrungen markiert ( 5 groß, 1 klein, mit Dose, Lochsäge oder Zirkel), diese werden mit Hilfe der Lochsäge ausgesägt und mit Schleifpapier übergeschliffen.
    Die Aussparung wird ausgesägt um den Ständer später transportieren zu können, auf Räder habe ich hier verzichtet. Hierzu werden in 2 makierten Ecken Löcher gebohrt um die Stichsäge einzusetzen, die Aussparung wird ausgesägt.
    Die Rutenaufname ist zeintriert und gebohrt, die Zugänge für die Stichsäge sind ebenfalls gebohrt...nun kommt die eigentliche Arbeit.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  3. #3
    Waller-Knaller Avatar von princo
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Badersleben
    Alter
    44
    Beiträge
    4,294
    Blog-Einträge
    2

    Re: Rutenständer....

    Ich lager zwar meine Ruten im Futteral den soviel sind es nicht aber Bau mal fertig vielleicht komm ich ja auf den Geschmack
    Da ich nächstes Jahr meinen Dachboden ausbauen möchte hätte ich dann auch den Platz für so einen Ständer.

    Gruß Jan
    Ist mir völlig egal, wer Dein Vater ist, aber während ich hier angel läufst Du nicht übers Wasser!

  4. #4
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Rutenständer....

    Bohren, kleben, schrauben.....

    ...bis das erste Brett fixiert ist dauert es etwas und ist eine wackelige Angelegenheit, aber von dann an flutscht es richtig.
    Das Mittelteil das die Ruten im Ständer aufnimmt war rasch mit Hilfe der Lochsäge gefertigt und eingefügt. Hier und da einpaar Tropfen Holzleim und einpaar Schrauben und der Rutenständer nahm Form an.
    Das oberste Brett hat Aussparungen ( halbrund) damit können die Ruten leichter entnommen werden. Durch das schräg angefügte Fussbrett ( unten) drücken sich die Ruten von selbst im Rutenständer fest.
    Der Rutenständer ist auch freistehend sehr stabil, nimmt meine restlichen Angelruten auf.....das war der Zweck, sie können so nach einem harten Einsatz abtrocknen und verbleiben so nicht in der Rutentasche.
    Nun herscht wieder Ordnung, aber der Winter ist noch soooo lang....da gibt es bestimmt noch allerhand was ein Anglersmann so braucht....dann wird weiter gebastelt.
    Ich hoffe das die Bauanleitung für jeden verständlich ist! Ich hab ne menge Geld gespart, und Arbeitszeit war nicht mal eine Stunde. Viel Spaß beim eventuellen Nachbau! :up:

    Nachtrag: Bitte Vorsicht bei der Löchsäge....die werden richtig heiß!

    Hab folgend noch einpaar Bilder.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  5. #5
    Plötzenplatscher
    Registriert seit
    04.05.2009
    Alter
    35
    Beiträge
    498

    Re: Rutenständer-Bauanleitung

    moin pütt das mit den rutenständer für zu hause ist eine wirklich sehr gute idee wenn ich in den nächsten tagen mal bisschen mehr zeit finde,werd ich mir glaub ich auch einen bauen.
    muss sagen eine sehr schöne anleitung wie du das geschrieben hasst und auch die fotos dazu sind sehr gut danke pütt.netten gruss benni :up:
    angeln ist erholung pur

  6. #6
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Rutenständer-Bauanleitung


    ...danke Benni!
    Ja man kann mit einfachsten Mitteln und ein wenig Zeit rasch für mehr Ordnung sorgen.
    Es gibt sie ja auch im Handel, aber da gebe ich kein Geld für aus... :up:
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  7. #7

    Re: Rutenständer-Bauanleitung

    Du legtst Dich ja richtig ins Zeug. Gut gelungen. Eigenbau hat den Vorteil, daß man alle Maße so hat wie man sie tatsächlich braucht. Größere Abstände z.B. für die Rollen. Gruß snoekbars
    ... wird ja langweilig wenn man jedes Mal `was fängt.

  8. #8
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: Rutenständer-Bauanleitung


    ...richtig, da die Längen der Handteile doch stark unterschiedlich sind.
    Gerade Korkhandteile bedürfen nach harten Einsatz einwenig Pflege und Trocknung, da eignet sich ein Rutenständer prima. Und einwenig Ordnung ist ja auch nicht von der Hand zu weisen, wobei sich ein Rutenständer auch prima zum Anbringen von Montagen eignet. :up:
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  9. #9

    Re: Rutenständer-Bauanleitung

    Top :up: :up:
    [size=12pt]>>>Catch and Release<<<[/size]

  10. #10

    Re: Rutenständer-Bauanleitung

    ich habe mir auch einen Rutenhalter gebaut aber für die wand hab einfach halterungen von einer Regenrine auf zwei Latten geschraupt(§ Halter links 3 rechts) und dann die latten an die Wand geschruabt .Habe aber noch Schrumpfschlauch auf die Regenrinenhalterungen gemacht das schont die ruten. :up:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •