Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,690

    In der Spree und dem Neuendorfer See angeln

    Der 330 ha große Neuendorfer See liegt am nordwestlichen Zipfel des Biosphärenreservates Spreewald mitten in der Märkischen Heide. Zwischen Neu Lübbenau und Alt Schadow. Der See wird von Süd nach West von der Spree durchflossen.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Am häufigsten ist neben der Brasse das Rotauge vertreten, welche bis über 1 kg schwer wird. Weitere Fischarten sind Rapfen, Rotfeder, Döbel, Güster, Karausche, Ukelei, Quappe und Graskarpfen. Wels bis 45 kg, Hecht bis 14 kg, Zander bis 12 kg, Karpfen bis 22 kg, Schleie bis 3,5 kg, Aal bis zu einem Gewicht von 3 kg,
    Nachtangeln ist erlaubt. Die Angelerlaubnis wird als Paket angeboten. Darin enthalten:
    Neuendorfer See LDS 15
    Große Spree von der Waldkante der Wehranlage bei Neu Lübbenau auf der Neu Lübbenauer Seite bis zur Wehranlage bei Leibsch.
    Spree vom Seeauslauf bis zur Straßenbrücke Alt-Schadow
    Spree von Amalienhof bis Brücke Werder
    Pretschener Spree bis zur Einmündung vom Landgraben.

    Tageskarte Raubfisch 8 €, Friedfisch Kinder 3 €
    Wochenkarte Raubfisch 24,50 €, Friedfisch Kinder 7,50 €
    Jahreskarte Raubfisch 98 €, Friedfisch Kinder 28 €
    Als Einzeljahreskarte kann die Hauptspree (Wasserburger Spree) von der Waldkante beginnend bis zur Einmündung in die Spree und in der Spree beginnend unterhalb der Waldkante der Wehranlage Neu Lübbenau bis zur Wehranlage Leibsch ausgewählt werden. Jahreskarte 30 €.
    Ruderboot 20 € pro Tag

    Godna See
    Dieser idyllische See liegt nördlich von Alt-Schadow am Blocksberge (111m) und ist vollständig von Wald umgeben.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Ohne Bootsbenutzung, Nachtangeln ist möglich.
    Tageskarte Raubfisch 5 €, Tageskarte Friedfisch Kinder 2,50 €
    Wochenkarte Raubfisch 13 €, Jahreskarte Raubfisch 25 €

    Kartenausgabe nach telefonischer Voranmeldung beim Fischer, er gibt auch Touristenfischereischeine für Brandenburg aus.
    Wolfgang Richter, Lindenstraße 29, 15910 Märkische Heide-Alt Schadow, 035473/707

    Tipp vom Angler für Angler
    Der Fischer vermietet ein komfortables Ferienhaus auf einer Insel im Neuendorfer See. Diese Insel ist nur mit dem Boot zu erreichen. Maximale Mietzeit 7 Tage einschließlich Boot. Mehr Natur geht nicht.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    Campingplätze am See:
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ] mit Ruderbootverleih
    Geändert von Rumpelrudi (15.02.2017 um 18:21 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  2. #2
    Plötzenplatscher Avatar von bobby
    Registriert seit
    23.09.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    249

    Re: In der Spree und dem Neuendorfer See angeln

    Der Neuendorfer See ist ein wundervoller Angelsee, meine Eltern haben dort auf einem Campingplatz einen Wohnwagen zu stehen und wenn ich mal da bin darf die Angel natürlich nicht fehlen :P

    Hab dort schon einen schönen Hecht vom Boot aus gefangen. Ein Boot dort zu haben ist denke ich auch ein muss, denn man kommt nur ganz schwierig an die Uferbereiche ran. Außer man kennt jemanden der ein Steg dort besitzt :P dann geht das!

    Werd über nächstes Wochenende dort 3 Tage Angeln gehen. Mal sehen ob das was wird.

    beste Grüße

    Bobby
    Der schönste Tag ist immer noch der Tag am Wasser!!

  3. #3

    Re: In der Spree und dem Neuendorfer See angeln

    Hast du noch paar information , für den See einschränkungen , Verbote oder ist alles erlaubt

  4. #4
    Plötzenplatscher Avatar von bobby
    Registriert seit
    23.09.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    249

    Re: In der Spree und dem Neuendorfer See angeln

    Alles was nach dem Fischereigesetz des Landes Brandenburg erlaubt ist, ist meines erachtens dort auch erlaubt. Du musst natürlich den Fischereischein haben und eine Extrakarte beim Fischer kaufen. Dort steht alles nochmal drauf, was du auf dem See darfst und was nicht. hab leider keine mehr da, sonst hätte ich sie zum besseren Verständnis eingescant.

    Hast de noch Fragen?
    Wann willst de denn dort angeln gehen?

    Grüße

    Bobby
    Der schönste Tag ist immer noch der Tag am Wasser!!

  5. #5

    Re: In der Spree und dem Neuendorfer See angeln

    ja so bald wie möglich brauch endlich neues hausgewässer , sieht geil aus der see hab nur viele negative sachen gehört , kaum oder garkeine möglichen keiten am ufer irgend wo zu sitzen , wegen campingplätzen , naturschutz , gebiet , und man soll wenig ruhe haben , das hab ich gelesen , hoffe es nicht , hab mal den fischer eine email geschrieben was so geht da dieses jahr

  6. #6
    Plötzenplatscher Avatar von bobby
    Registriert seit
    23.09.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    249

    Re: In der Spree und dem Neuendorfer See angeln

    Naja das Problem mit den Haufen Menschen ist dort.wirklich present.da es Ja auch ein sehr beliebter See für Urlauber ist,die nicht angeln.Naja werd demnächst wieder ne runde mitm boot drauf.drehen und die schönen seerosenfelder nach rechten abklappern.
    Hat sich der Fischer schon gemeldet?
    Der schönste Tag ist immer noch der Tag am Wasser!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •