Angelpark-Schauen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    forellenangeln

    hi ich wollte mal fragen mit welchem gerät ihr auf forelle angelt also zum beispiel mit einer weichen oder harten rute??
    Gruß Timmey

  2. #2
    Waller-Knaller Avatar von Pütt
    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Wittenburg
    Alter
    59
    Beiträge
    6,088
    Blog-Einträge
    9

    Re: forellenangeln


    ...weiche natürlich..... Spirolino mit 1,50m Vorfach, Power-Bait oder "Bienenmade".... : Hauptschnur 20 mit 18ner Vorfach (mono)
    "Krempel nicht die Hose hoch bevor Du den Bach gesehen hast"

  3. #3
    Waller-Knaller Avatar von princo
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Badersleben
    Alter
    44
    Beiträge
    4,294
    Blog-Einträge
    2

    Re: forellenangeln

    Richtig Pütt : genau das benutze ich auch...
    Ist mir völlig egal, wer Dein Vater ist, aber während ich hier angel läufst Du nicht übers Wasser!

  4. #4

    Re: forellenangeln

    schleppt ihr auch mit der pose? damit fange ich am besten
    Gruß Timmey

  5. #5
    Waller-Knaller Avatar von princo
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Badersleben
    Alter
    44
    Beiträge
    4,294
    Blog-Einträge
    2

    Re: forellenangeln

    Geschleppt wird mit Sbirolino dafür ist der ja auch gedacht
    Ist mir völlig egal, wer Dein Vater ist, aber während ich hier angel läufst Du nicht übers Wasser!

  6. #6
    Profi-Angler
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Eilenstedt
    Alter
    44
    Beiträge
    1,585

    Re: forellenangeln

    Genau so mach ich das auch , ich angele meißt mit spirolino : :
    Mfg ElbanglerAngeln; die 2. geilste Sache der Welt

  7. #7

    Re: forellenangeln

    also ich gehe immer kleinen spinner (natürlich mit einzelhaken)auf forelle :up:

  8. #8
    Plötzenplatscher
    Registriert seit
    18.03.2009
    Alter
    34
    Beiträge
    421

    Re: forellenangeln

    Abhängig von der Jahreszeit im Frühling mit ner Mittleren Fliegenrute, im Sommer und Herbst mit ner leichten Gerte.

    Von Klasse 5/6 zur Klasse 3

    Die Gerte wird auch mit den Jahreszeiten kürzer ab Herbst aber wieder etwas länger.

    Dazu Schwimmschnur mit oder ohne Sinkvorfach, aber auch mal ne sinktip, Köder sind natürlich Trockenfliegen, nymphen und Streamer.
    Bei Fischen und Weibern ist der Bauch das Beste.

  9. #9

    Re: forellenangeln

    na ja hab ich noch nicht ausprobiert!

  10. #10
    Profi-Angler
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Schneeberg
    Alter
    42
    Beiträge
    829

    Re: forellenangeln

    Wenn die Entfernung es zuläßt, angle ich immer mit der Fliegenrute 4/5/6 mit Nymphe, Trockenfliege oder Streamer.
    Nur wenn ich weit raus muss, nehme ich Spiro und die besagten Fliegen am ca. 2m langen 16er- 18er Mono-Vorfach.
    flyrod

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •