Angelpark-Schauen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,680
    Stimme den Profis zu, dass es eine Meerforelle ist.
    Die Maulspalte endet bei der Meerforelle hinter dem Auge, beim Lachs reicht sie maximal bis zur Mitte des Auges.
    Der erste lange dicke Strahl der Afterflosse reicht bei der Meerforelle bis zur Spitze des letzten Strahls oder sogar drüber hinaus, beim Lachs ist der erste Strahl deutlich kürzer.

    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Geändert von Rumpelrudi (05.12.2013 um 19:42 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  2. #12
    Waller-Knaller Avatar von Rumpelrudi
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Minden
    Alter
    63
    Beiträge
    3,680
    Hier mal zum Vergleich eine Silberforelle. Gefangen beim Elektrofischen in der Schunter (Ndrs.).
    Der fehlen sämtliche roten Pigmente, so dass kaum rote Punkte und keine Braunfärbungen zu sehen sind. Die würde andernorts glatt als Meerforelle durchgehen, nur die runden schwarzen Punkte verraten die Bachforellenabstammung.
    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]
    Geändert von Rumpelrudi (05.12.2013 um 21:01 Uhr)
    Angeln ist die einzige Philosophie, bei der jemand, der Glück hat, satt werden kann.

  3. #13

    Thx to all

    Na gut, schon wieder ne Mefo.... grins, 20 Würfe, 980 gespart. Ist aber auch ne Hammerstrecke, hab da 3 Döbel gesehen, vor denen würd ich als Hecht flüchten, lol... werde unter Gewässertipps mal den Verein nennen, welcher Tageskarten ausgibt.

    nochmal Danke an alle

    Larsel

  4. #14

    Forellenbestimmung

    Hallo Mitglieder des Forums,

    zunächst ein herzliches "Grüß Gott" als neues Mitglied an alle.


    Auf der Suche nach der Bestimmung nachstehender Forellenart, bin ich auf diesen Beitrag gestoßen, den ich sehr umfassend und vielversprechend fand (einige links funktionierten allerdings zumindest bei mir leider nicht), allerdings konnte ich letztlich doch keine Zuordnung treffen.

    Daher bitte ich euch um euere Einschätzung.

    Der Fisch wurde in einem sonst mit Regenbogenforellen/Bachforellen und Saiblingen besetzten See gefangen.

    [Links und Bilder für registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

    LG

    Anzare

  5. #15
    Waller-Knaller Avatar von princo
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Badersleben
    Alter
    43
    Beiträge
    4,294
    Blog-Einträge
    2
    Das sieht nach einer Tiegerforelle aus.
    Ist mir völlig egal, wer Dein Vater ist, aber während ich hier angel läufst Du nicht übers Wasser!

  6. #16
    Plötzenplatscher Avatar von Ronny N.
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    50
    Beiträge
    401
    Genau, sieht wie eine Tigerforelle aus.

    Ronny N.

  7. #17
    Danke für die Einschätzungen.

    Die Maserung würde ja wirklich passen. Ich hatte allerdings auf den Vergleichsfotos bisher immer nur Fische mit deutlicher Saiblings-Färbung am Bauch gefunden, die hier völlig fehlt. Aber die Natur hat halt wohl so ihre Variationen.

    nochmals Dank und Petri

    Anzare

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •