Angelpark-Schauen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    S-saure Happen vom Dbel

    S-saure Happen vom Dbel

    Zutaten:
    6-8 Dbel (je grer desto weniger) Zitronensaft Salz frisch gemahlener Pfeffer 2 EL feingeschnittener Dill 1/2 ungespritzte, in Scheiben geschnittene Zitrone Fr den Wrzsud: 300 ml Apfelessig 100 ml Weinessig 100 ml Wasser 100 g Zucker 1 EL Senfkrner 1 EL weie Pfefferkrner 10 Wacholderbeeren 20 g in Wrfel geschnittener Meerrettich 1 kleines Stck in Scheiben geschnittene Ingwerwurzel (10 g) 40 g gewrfelte Mohrrben kleines zerbrseltes Lorbeerblatt 1 in Ringe geschnittene Zwiebel

    Zubereitung:
    Die fr den Wrzsud angegebenen Zutaten in den Kochtopf geben und aufkochen. Topf beiseite stellen und den Inhalt erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Fische entschuppen, Brust-, Bauch- und Afterflosen mit der Schere abschneiden. Fische mit kaltem Wasserabwaschen, mit Kchenkrepp trockentupfen und filetieren. Bauchgrten mit Unterschnitt auslsen. Fischfilets auf der leischseite mit Zitronensaft betrufeln, leicht salzen und pfeffern. Den feingeschnittenen Dill auf einen Teller geben. Filets in ca. 5 cm breite Stcke schneiden, jedes zweite Filetstck in Dill wlzen und in das Einweckglas geben. Zwischendurch Zitronenscheibe beigeben, mit Wrzsud auffllen. Das Glas schlieen und die Fischstcke an khlem Ort marinieren lassen. Tipp: Beim spteren Verzehr das Fleisch von der Haut abschieben, diese beiseite legen.

  2. #2
    Profi-Angler
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Eilenstedt
    Alter
    44
    Beitrge
    1,585

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Was Dbel kann man essen

    Ich hab mal einen probiert mein fall ist es nicht.

    Mfg
    Mfg ElbanglerAngeln; die 2. geilste Sache der Welt

  3. #3
    Profi-Angler
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Schneeberg
    Alter
    41
    Beitrge
    829

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Kann nur sagen auch ein Dbel hat feines Fleisch, und wenn er sauer eingelegt wurde, so sind die Grten kein Thema mehr. Sehr wohlschmeckend!!!

    Mfg Flyrod
    flyrod

  4. #4

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Ja ich habe auch schon von meinem 52-er Dbel gegessen. Habe ihn geruchert und sehr lecker.
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder fr registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  5. #5
    Profi-Angler
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Schneeberg
    Alter
    41
    Beitrge
    829

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Stimmt , gerucherter Dbel war sehr delikat, nur die Grten sollte man vorher rauspulen. Vielleicht geht das ja auch mit einem Grtenschneider? Vorher. Habe mir berlegt einen zu kaufen.

    Mfg
    flyrod

  6. #6

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Hhm Floyd, ich wei ja nicht wie gro dein Dbel war. Meiner war ja recht gro schon und da ging das mit den Grten weil die auch recht gro waren.
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder fr registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  7. #7
    Profi-Angler
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Schneeberg
    Alter
    41
    Beitrge
    829

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    So 35-40 cm , sonst lohnt sich das ja nicht.
    flyrod

  8. #8

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    ja hatte mal einen 37 cm der hatte auch noch viele grten der ber 50 cm dagegen war viel besser
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder fr registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

  9. #9
    Profi-Angler
    Registriert seit
    18.02.2010
    Ort
    Schneeberg
    Alter
    41
    Beitrge
    829

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Das sind aber die scheuesten Fische, die ich bei uns kenne. Ein falscher Tritt und der Traumdbel sucht das Weite. Aber gerade mit der Fliege macht das groen Spa. Die machen in der Strmung richtig Ballett.
    Mfg
    flyrod

  10. #10

    Re: S-saure Happen vom Dbel

    Ja sind nicht leicht zu fangen. Mein groer war Beifang beim Aalangeln auf Kfi.
    Mein Freizeitangelteam: [Links und Bilder fr registrierte Mitglieder sichtbar.. ]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •